Einweihung des geologischen Lern- und Lehrpfades auf dem Dimbacher Buntsandstein Höhenweg

Am Sonntag, 19. Mai wurde der neue Lern- und Lehrpfad eröffnet und bietet nun viele fachliche Informationen zum Thema Natur, Umwelt und Buntsandstein.

von links: Jochen Krehbühl (Stiftung Natur und Umwelt), Ulrike Höfken (Landesministerin für Umwelt), Thomas Funck (Ortsbürgermeister Dimbach), Dr. Susanne Ganster (Landrätin Kreis SWP), Prof. Dr. Henninger (Universität KL), Werner Kölsch (Bürgermeister VG Hauenstein) Foto: Tobias Funck

 

Einen ausführlichen Bericht findet man dazu unter:

Bericht zur Einweihung des Lern, und Lehrpfades

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.