Bürgerliches Engagement

In den Jahren 2013-2016 arbeitete man zusammen mit zwei Nachbargemeinden Darstein und Schwanheim an der Umsetzung einer gemeinsamen Dorfheizung mit einem Nahwärmenetz, welches unter dem Motto stand:

„Energie aus der Region – Für die Region“.

Leider konnte dieses Großprojekt nicht umgesetzt werden, jedoch denkt man weiter zukunftsorientiert und gründete mit den drei Ortsgemeinden 2015 eine Energiegenossenschaft. Mit dem Ziel bei weiteren Projekten unsere engagierten Mitbürger direkt daran zu beteiligen und einzubinden.

Bei der Neugestaltung der Grünfläche auf dem Dorfplatz im Jahr 2016 wurde das Thema Buntsandstein aufgegriffen.

Sowohl die Planung als auch die Umsetzung wurde komplett in Eigenleistung von Bürgern unserer Ortsgemeinde durchgeführt und lediglich die Materialkosten von der Ortsgemeinde übernommen.  

Auch bei anderen Projekten in der Heimatgemeinde bringen sich unsere Mitbürger ein. Sei es bei Arbeitseinsätzen im Ort wie z.B. bei der Pflege des Kinderspielplatzes, Waldgrillplatzes und Friedhofes, sowie bei der Unterhaltung und Pflege des Premiumwanderweges sind immer ein paar ehrenamtliche Helfer zur Stelle.

Beispiele  für  ehrenamtliches  Engagement  in  unserer  Heimatgemeinde:

2017 Arbeitseinsatz an der „Weed“

2017 Arbeitseinsatz am Dorfgemeinschaftshaus

2017 Frühjahrsputz am Dorfplatz

2016 Pflege des Waldgrillplatzes

2016 Neues Reck auf dem Spielplatz ( finanziert über Spende )

2016 Dekoration des Spielplatzes

2016 Osterschmuck auf dem Dorfplatz

2015 Sitzgruppe am Dorfgemeinschaftshaus ( finanziert über Spende )

2014 Aufstellen der Bank ( finanziert über VG )

Alle Jahre wieder: „Päddelreche“ auf dem Dimbacher Buntsandstein Höhenweg