Wandern in der Region

„Sieben auf einen Streich“ lautete das Motto als man im Jahre 2013 die Premiumwanderwege offiziell eröffnete.

Die schönsten Buntsandsteinfelsen – die schönsten Pfade.

Der Dimbacher Buntsandstein-Höhenweg, die Hinterweidenthaler Teufelstisch-Tour, die Geiersteine-Tour bei Lug, die Spirkelbacher Höllenberg-Tour, der Rimbach Steig rund um Darstein und Schwanheim, der Wilgartswieser Biosphären-Pfad sowie der Hauensteiner Schusterpfad stehen für höchsten Wandergenuss in unserer Region.

Weiterhin findet der Wanderer den Prädikats-Weitwanderweg  „Pfälzer Waldpfad“, sowie weitere gepflegte und hervorragend ausgeschilderte Wege und Pfade vor.

Außerdem laden zahlreiche Hütten im Pfälzerwald, sowie die Waldgaststätten zur Einkehr ein. Die sind am Wochenende und in der Regel Mittwoch´s geöffnet, liegen entlang der Wanderwege eingebettet in den Pfälzerwald und laden mit deftiger Pfälzer Küche zu einer entspannten Rast ein.

Weitere Informationen erhält man beim Tourismusbüro Hauenstein, sowie auf der Homepage der Verbandsgemeinde Hauenstein: