Neujahrsempfang und Helferfest der Ortsgemeinde

Am Samstag, 06.01.2018 gab es im Dorfgemeinschaftshaus den Neujahrsempfang der Ortsgemeinde. Ortsbürgermeister Funck gab einen kurzen Rückblick, sowie auch einen Ausblick auf 2018. Im kommenden Jahr steht unter anderem für die Gemeinde die Renovierung des

Ortsbürgermeister Funck und Verbandsbürgermeister Kölsch (rechts) beim Neujahrsempfang der Gemeinde Dimbach

Dorfgemeinschaftshauses und des Grillplatzes auf der Agenda. Auch Verbandsbürgermeister Kölsch begrüßte die anwesenden Gäste und zeigte sich vor allem erfreut über die erhaltene Förderzusage für den geplanten geologischen Lehrpfad auf dem Dimbacher Buntsandstein Höhenweg. Zusammen mit dem ebenfalls angedachten Jugendprojekt der Orte Darstein und Dimbach zur Errichtung zweier neuer Rastplätze, wird dieses Projekt durch die Verbandsgemeinde die Attraktivität des Premiumweges weiter stärken.  Anschließend gab es einen gemütlichen Ausklang bei zahlreichen Gesprächen mit den anwesenden Gästen in geselliger Runde.

>>>>>>>

Am Abend fand dann das traditionellen Helferfest unserer Heimatgemeinde statt. Bis auf wenige Ausnahmen fanden sich alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich im zurückliegenden Jahr zum Wohle unserer Gemeinde engagiert haben, zu einer gemütlichen Runde ein. Ortsbürgermeister Funck bedankte sich nochmals für das Engagement bei zahlreichen Aktionen im Jahr 2017 wie z.B.: Arbeitseinsätzen, Pflege des Höhenweges, sowie Dekoration bzw. der Verschönerung des Dorfplatzes und Pflege des Spielplatzes. ( siehe auch: Leben im Ort / Bürgerliches Engagement )

Die Gemeinde sagt Danke den Helfer 2017: Walter, Herbert, Gisela, Johannes, Tobias F., Ute, Siegfried, Ralf, Emil, Philliph, Elke, Katja, Tobias, Markus und Christof. Es fehlen: Karin, Ulrike, Miriam, Norbert, Tino, Heinz und Elias.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.